Wichtige Mitteilung

Wie bekannt ist, hat DONG seine 27 Hausaufgaben zum 15.07.08 beim StAUN Stralsund eingereicht.
Die Auslegung dieser Unterlagen beginnt am 21.07.2008.



Hier die Pressebekanntmachungen auf der Internetadresse des StAUN:
http://www.staun-mv.de/cms2/StAUN_prod/StAUN/de/st/index.jsp

Antrag der DONG Energie Kraftwerke Greifswald GmbH & Co. KG auf die Errichtung und Betrieb eines Kohlekraftwerkes

Nr. 001/08 - 18.07.2008 - STAUN_HST - StAUN Stralsund
Am 15. Juli 2008 wurden dem Staatlichen Amt für Umwelt und Natur Stralsund umfangreich ergänzte Unterlagen zum Vorhaben - Errichtung und Betrieb eines Kohlekraftwerkes - durch die DONG Energie Kraftwerke Greifswald GmbH & Co. KG übergeben.

Die eingereichten Unterlagen werden durch die zuständigen Behörden, die Staatlichen Ämter Stralsund und Ueckermünde sowie das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie, geprüft und in Kürze öffentlich ausgelegt. Über die Modalitäten der Auslegung wird das StAUN Stralsund die Öffentlichkeit rechtzeitig informieren.


Als erster Erörterungstermin ist der 28.10.2008 genannt.
In der Regel beträgt die Frist für Einwendungen 4 Wochen.
Schreibt alle Einwendungen, so viel Ihr könnt,
das StAUN muss im Papier ersticken!