Dongs neuer Versuch

Dong gibt noch lange nicht auf

Über den neuesten Versuch berichten die Lübecker Nachrichten

04. Februar 2009 Dong Energy verbessert Kraftwerkstechnologie

Schwerin/Lubmin (dpa/mv) - Der dänische Energiekonzern Dong Energy reagiert auf Bedenken zu seinen Plänen für ein Steinkohlekraftwerk in Lubmin und und hat technologische Verbesserungen an dem 1600- Megawatt-Kraftwerk angekündigt. Durch eine bessere Filtertechnik, optimierten Betrieb und Veränderungen bei der Entschwefelung soll der Schadstoffausstoß deutlich reduziert werden, wie Projektleiter Peter Gedbjerg am Mittwoch der dpa sagte. So soll der Ausstoß von Schwefel- und Stickstoffverbindungen halbiert werden. Die Quecksilberwerte sollen nur noch ein Fünftel der ursprünglich beantragten Werte betragen.

Toll, wie das wohl plötzlich gehen mag?  Wir bleiben wachsam!