Presseerklärung der Bürgerinitiative Greifswald gegen das Steinkohlenkraftwerk Lubmin e.V.

Presseerklärung der Bürgerinitiative Greifswald gegen das Steinkohlenkraftwerk Lubmin e.V.


Die Bürgerinitiative wurde 2007 von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Greifswald und Umgebung gegründet, um den geplanten Bau des Steinkohlenkraftwerks Lubmin zu verhindern. 
Mit in ihrer Jahreshauptversammlung am gestrigen Donnerstag hat die
Mitgliederversammlung ihren Vorstand entlastet, der jetzt von den
folgenden Personen getragen wird:
Oskar Gulla, Vorsitzender,
Bernd Giese, Stellvertr. Vorsitzender
Martina Bahnsen, Schriftführerin,
Thomas Wellendorf, Schatzmeister
Ulrike Berger, Beisitzerin
Dr. Jörg Mostertz, Beisitzer
Christian Dette, Beisitzer
Die Mitgliederversammlung hat sich mit dem aktuellen Stand des Genehmigungsverfahrens für das von DONG Energy geplante Steinkohlenkraftwerk auseinandergesetzt.

hier die Presseerklärung als pdf-Dokument zum Download