Aktuelles BI Lubmin

Informationen zu den Erörterungsterminen

Am 28.10. beginnen die Erörterungen zu den sechs Anträgen von Dong Enregy zum Bau des Steinkohlekraftwerkes in Lubmin. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie auf der Hauptseite/Aktuelles.

 

 
Ostsee-Zeitung l Wochenendausgabe, 20. September 2008 | Ostvorpommern | 322 Wörter
Lubmin erklärt sich zu Dong-Antrag

Wie äußert sich Lubmin zum Kohlekraftwerk? Darüber stimmten am Donnerstag die Vertreter der Gemeinde ab.

Lubmin Bei der Gemeindevertretersitzung am Donnerstagabend sprachen die Abgeordneten auch über das geplante Kohlekraftwerk. Das heißt, darüber gesprochen wurde fast gar nicht. Bürgermeister Dr. Klaus Kühnemann verwies in seiner Einführung lediglich auf die Tatsache, dass der Termin zur Vorlage der Stellungnahme durch die Gemeinde bereits verstrichen sei. Er habe daher fristgerecht seine eigene Stellungnahme abgegeben, die er durch die Zustimmung der Gemeindevertreter zu bestätigen hoffe. Für die etwa 20 Bürger, die zum öffentlichen Teil der Sitzung gekommen waren, fasste er dann den Inhalt seines Schreibens zusammen. Darin bekräftigte der Bürgermeister seine Zweifel, ob Lubmin der geeignete Standort für das Kohlekraftwerk sei. So führe die Inbetriebnahme des Kraftwerks zur Überschreitung der festgelegten Richtwerte von 40 Prozent CO2-Anteil in der Luft.

Weiterlesen: Lubmin erklärt sich zu Dong-Antrag

   

Hallo Freunde und Kämpfer gegen den Kohlemeiler Lubmin,

hier könnt Ihr eine Mustervorlage für Ihre Einwendung (pdf-Datei),
die Musterformular für eine eigene Einwendung (rtf-Dateiformat)
und den neuen Einwendungs-Flyer (pdf-Datei -Dateigröße 2 MB) herunterladen!

Die Einwendungen unbedint mit eigenen Begründungen aufgefüllt  und dem Amt:

Staatliches Amt für Umwelt und Natur Stralsund
Badenstraße 18
18439 Stralsund

auch per Telefax: (03831) 6 96-2 33 oder 696 - 369

zusenden.


 

 

   

Neuer Flyer - Warnung vor dem Ausverkauf

steht zum Download (pdf-Datei von 2,30 MB) bereit.

Der gedruckte Flyer kann auch direkt von Oskar Gulla abgeholt werden.
Telefonische Absprache über Festnetz: 03834 / 81 06 90
oder Mobil: 0170 / 219 3935


 

   

Models für spektakuläre Fotoaufnahmen gesucht

gesucht werden Models, Männer und Frauen mit „attraktivem“ Body, die sich kurzzeitig mit unbequemer Gasmaske in Pose fotografieren lassen. Wir wollen den Notfall andeuten und mögliche Zukunftsvisionen simulieren. Proben wir den E-Fall, um die Befürworter des Steinkohlekraftwerkes mit unschönen Fotoausschnitten zu schockieren bzw. zum Nachdenken anzuregen.
Wir wollen exklusive Fotos produzieren, die an die großen auflagenstarken Zeitschriften in Deutschland und an die Politiker in der Landeshauptstadt geschickt werden.

Die ersten Fotos sind im Kasten und ich habe auch schon eine Postkarte (siehe Anlage) produziert.
Postkarte Postkarte Rückseite

Weiterlesen: Models für spektakuläre Postkarten gesucht

   

Seite 1 von 2