Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF 

Schwabacher Stadtwerken bricht geplante Stromversorgung weg: Kein Strom vom Bodden - NaturEnergie-Magazin


Investor Dong will nicht mehr: Aus geplanter Vier-Megawatt-Beteiligung an Kohlekraftwerk Greifswald-Lubmin wird wohl nichts. Der Grund: Am letzten Freitag beschloss des dänische Energiekonzern Dong „den Rückzug von einer weiteren Teilnahme an den Untersuchungen für einen Kraftwerkbau in der Nähe von Greifswald." Mit direkter Auswirkung auf die Schwabacher Stromversorgung.

hier der gesamte Artikel