Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Ostsee-Zeitung l  Donnerstag, 14. Mai 2009 | Ostvorpommern
Dong-Initiative empört Gegner

Ostvorpommern Mitglieder der vorpommernweiten „Allianz gegen das Steinkohlekraftwerk Lubmin“ haben mit Empörung auf die Ankündigung des Kraftwerksplaners Dong Energy reagiert, im Falle eines schnellen Vorbescheids durch die Landesregierung den Bau mehrerer Kohlefrachter bei einheimischen Werften in Auftrag zu geben. Offensichtlich reiche es Dong Energy nicht mehr, nur Sport- und Kulturvereine sowie Gemeinden und Ämter der Region mit Finanzspritzen zu versorgen; jetzt müssten auch noch die krisengeschüttelten Werften herhalten, um Druck auf die Regierung zu machen, kommentierte Allianzsprecherin Karin Kaspar die neueste Offensive des dänischen Energiekonzerns.