Download des Flyers

Mahnwache vor dem Alfried-Krupp-Kolleg in Greifswald


Die Bürgerinitiative (BI) Greifswald gegen das Steinkohlekraftwerk Lubmin ruft am Mittwoch, den 02.04.08 um 19.00 Uhr zu einer Mahnwache vor dem Alfried-Krupp-Kolleg in Greifswald auf. Anlässlich der dort eröffneten 1. Kommunalen Klimakonferenz soll darauf hingewiesen werden, dass der weitest gehende Klimaschutz darin liegt, jährlich 10 Millionen Tonnen CO2 aus Lubmin zu verhindern, die durch das von Dong energy geplante Steinkohlekraftwerk entstehen und den CO2-Ausstoss von Mecklenburg-Vorpommern verdoppeln würden. Klimaschutz darf nicht an der Stadtgrenze enden! Die Greifswalder Bürgerschaft wird seitens der BI aufgefordert, sich ebenso wie die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund gegen den Bau des Klimakillers zu positionieren.